Neuere Erkenntnisse der Neurobiologie sowie die Erfahrungen der pränatalen- und Geburtstherapie gehen davon aus, dass alles, was wir im Mutterleib und während der Geburt erleben, einen massgeblichen Einfluss hat auf unser Leben. Und das, obwohl wir kaum etwas wissen darüber. Viele Menschen fragen sich, warum sie es nicht schaffen, das Leben zu leben, welches sie sich wünschen. Warum leiden wir unter beruflichem Misserfolg, sind unzufrieden mit unseren Beziehungen, werden von Krankheiten heimgesucht oder erleben mehr Stress im Alltag, als wir uns wünschen?

Meiner Erfahrung nach hat das damit zu tun, dass wir nicht vollständig im Kontakt sind mit unserer Kraft, mit unserem ursprünglichen Wesen. Wir sind alle mit sehr viel mehr Kraft und Liebe in dieses Leben gekommen, als uns jetzt zur Verfügung steht, wir haben den Zugang dazu leider wieder verloren. In diesem Seminar bietet sich die Gelegenheit, wieder mehr in Kontakt zu kommen mit dem eigenen Wesenskern, mit unserer ursprünglichen Kraft und Lebensfreude. Diese Arbeit ist eine Art Entdeckungsreise, wir können damit Schichten von Erfahrungen, die uns hindern daran, erfolgreich und glücklich zu leben, also Schichten von Traumata, ablösen.
Bei jedem Prozess ist jeweils die ganze Gruppe als Unterstützung involviert. Du kannst Dich für einen eigenen Prozess anmelden, und wirst einen Aspekt Deiner Schwangerschaft oder Geburt erleben, und darin von uns und von der Gruppe unterstützt werden. Oder Du kannst Dich als Begleitperson anmelden, was ideal ist um diese Arbeit kennen zu lernen. Die Prozesse der anderen mitzuerleben kann ausserdem von grossem Wert sein für alle die dabei sind.

Die Kursleiter:

Christoph Maibach
Supervisor, Coach
Pränataler Körpertherapeut
Feldeggstr. 25
3322 Urtenen-Schönbühl
Tel. 079 743 34 54
chris.maibach@bluewin.ch

Regula Schneebeli
Sozialpädagogin, Paar- und Familientherapeutin
Pränatale Körpertherapeutin
Praxis für Beziehungsberatung
Mühlemattstr. 22, 4104 Oberwil
Tel. 061 731 25 73
www.regula-schneebeli.ch

Kursort:
Mühlemattstrasse 22, 4104 Oberwil
Tram Nr. 10, Haltestelle Hüslimatt

Kosten: Fr. 350.- pro Person, die einen eigenen Prozess macht, Fr. 80.- pro Person, die als Begleitperson dabei ist.

Teilnehmer/innen:
Es können 3 Personen teilnehmen, die einen eigenen Prozess machen, und 3 Personen, die als Begleitperson teilnehmen.